Spreewaldbildband erschienen

Zur Leipziger Buchmesse erschien mein im Bebra-Verlag Berlin erschienenes Buch. In einer Verlagsmitteilung heißt es: „Urwüchsige Flusslandschaft – jahrhundertealte Kultur – Erholung und Freizeit: Dieses Buch zeigt Ihnen den Spreewald, wie Sie ihn noch nie gesehen haben. Peter Becker kennt das einzigartige Biosphärenreservat vor den Toren Berlins wie kein Zweiter. Lassen Sie sich verzaubern von weiten Wiesen und Wäldern im Morgennebel, aber auch begeistern von Möglichkeiten des Naturerlebens, wie sie sonst wohl nirgendwo zu finden sind. Peter Becker stellt in diesem großformatigen Text-Bildband mit rund 200 großformatigen Fotografien die wichtigsten Orte des Spreewalds vor, beschreibt Natur und Kultur und gibt Tipps für unvergessliche Ausflüge.“
© 2024 BeBra Verlag GmbH Asternplatz 3, 12203 Berlin, ISBN 978-3-89809-239-5, 26 EUR

Das Buch ist im örtlichen Handel ebenso erhältlich wie im Online-Handel (Bestelllink führt zu Amazon)

Der Calauer Fotograf Matthias Nerenz hat am 27.03.24 die Spreewaldpremiere in Raddusch im Bild festgehalten. Die Veranstaltung wurde moderiert von „Slawen-Manne“ Manfred Kliche, die Kinder der Kita Raddusch traten als Lutken auf, Lübbens Nachtwächter Frank Selbitz und Marlene Jedro in Tracht (alle auch im Buch zu sehen) verliehen der Veranstaltung einen würdigen Rahmen.

Über Peter Becker 367 Artikel
Jahrgang 1948, Diplomlehrer, Freier Journalist und Fotograf

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.